Carneval Verein -Narrhalla- Winkel/Rheingau 1924 e.V.
30 | 10 | 2020
pixel

Kokolores

Als Musiker von Weltenrang

Musikalische Gedange

Als Musiker von Weltenrang,
kam ich nit uff die Welt.
Ich kenn de Winkler Glocke Klang,
aach Elvis mir gonz gut gefällt.

Als Musiker von Weltenrang-1

Instrumente spiel ich viele,
Radio, TV und Smartephun.
Aach im Konzert hänn ich Gefühle,
vor dem Ofong flänn ich schunn.

Als Musiker von Weltenrang-2

Beethoven ist mon Komponist,
denk ich an dem sei Freide -Ode.
Heit hört die Welt, oft große Mist,
de Rapper Song, ist eebe Mode.

Als Musiker von Weltenrang-3

De Mozart hot der Tod ereilt,
er starb, do hilft koo Klage.
Do er allweil nit bei uns weilt,
braach er die Kunst aach nit erdrache.

Als Musiker von Weltenrang-4

Der Haydn schuf Klaviersonate,
voll subber schääner Harmonie.
Was die Brieder mache tate,
ei gabe die sich domols Mieh.

Als Musiker von Weltenrang-5

Aach Wagner mäscht ich do erwähne,
mit seinem Ring de Nibelunge.
Mir komme jedes Mol die Träne,
wonn ich die Liedscher mitgesunge.

Adolphe Adam schrieb einst nieder,
für seine Oper unser Lied.
Jedes Johr, mer singt es wieder,
do wachste uff und wärrst nit mied.

Mit uns, die gonze Welt ihn singt,
steischt Ohner in die Bitt e neu,
de Narrhallamarsch erklingt,
die Hymne hier vum Rhoi.

Als Musiker von Weltenrang-6

Als is des Singe mer vergonge,
bei all dem was mer griet zu hörn.
Hot dem vun Frieher nochgehonge,
deweil dut jetzt jed Nochricht störn.

Als Musiker von Weltenrang-7

Was war die Welt als Frieher schä,
al mer einst jung und knackisch.
Duste heit mol in de Spieschel seh,
duste des heit niemols nackisch.

Als Musiker von Weltenrang-8

Des is so wie mit alde Lieder,
was eebe alt, war frieher nei.
Die alde Zeit steckt in de Glieder,
es dus verguckst, is es vorbei.

Jeden Daach muss mer genieße,
am Beste mit em Schobbe Woi.
Des Leebe hot schun zu viel Mieße,
un konnn ach heit so schä jo soi .

Als Musiker von Weltenrang-9

pixel