Carneval Verein -Narrhalla- Winkel/Rheingau 1924 e.V.
26 | 09 | 2020
pixel

Kokolores

Das Pickeldrama in drei Akten

Neulich musste ich zum Dok.
Ich wachte uff, mit einem Schock.
Ich uff de Nos en Pickel hat,
wo die Zinke gestern glatt.
Memm Pickel is es gar nit schön,
uff de Gass mit dem zu geh`n.
So bin ich donn zu Dr. med,
lieber früher, als zu spät.

In Dunkelheit schlich ich dort hie,
Morgens schunn in Hergotts Frie.
Koner soll mein Pickel seh,
Nosepickel sind nit schäh!
Bei de Schwester am Empfang,
klotz die Fee mir ewisch lang,
uff mein Kolbe im Gesicht.
Brave Schwestern dun des nicht.
Donn frät die noch was ich hät.
Diese Frage war nit net.

 pickeldrama-1
Sie hot den Satz laut raus gekrische.
und dat sich ihre Klötzer wische.
So was hätt sie nie gesehn.
Pickel sind nun mal nicht schön.

Ich hielt mei Hand uff meiner Nase.
Spürte Druck in meiner Blase.
Rannt hin zum Klod, des war besetzt.
Pickemonn was machste jetzt?
Hand uff Nas und Druck von Unne,
ich hab misch in de Höll befunne.
Im Wardezimmer alle gugge.
All des sollte misch nit jucke.
Erst kommt pinkeln, donn de Pickel.
Drugge bleibt die Hos und Zwickel.
pickeldrama-2 
Endlich öffnet sich des Häus`che.
Vor mir steht mein Zuckermäus`che.
Vor Schreck hab ich mei Hand gesenkt.
Hab mir dobei grad nix gedenkt.
Sie schaute mir in mein Gesicht.
Schambes bist dus, oder eebe nicht?
Wenn du es bist, gib dich zu kenne.
Schambes tu dein Nome nenne.
Säst du jetzt nix, is mir des klar,
doss ich im Horrorfilm grad war.
Ich erlebe es im Traume.
Die Noß is blau, wie eine Plaume.
Zuckermäusche reesch dich ab.
Da ich nur en Pickel hab.
Weesche dem, bin ich doch hier,
löss misch bitte dorsch die Tür.
Wenn ich geschafft, was Männer misse,
därfst du donn meinen Riecher kisse!
pickeldrama-3 
Im Wartezimmer saß ich dann,
bis ich nach Stunden endlich drann.
Ich saß nur da in Seelenruh,
ich hört de Leit ihr babbeln zu.
All die  Kronkheit uff de Welt,
wurde hier mir vorgestellt.
Hämoridde, Afterzucke,
Bloseschwäch und Krämpf und Jucke.
Rheuma, Gicht und die Arthrose,
Bleichsucht und die Gürtelrose.
Herzbeklemmung, Magenwinde.
Ohrenschmalz und Monatsbinde.
Kopfläus und der Datterich,
Lieber Gott bewahre mich.
pickeldrama-4
Selbst moi Zuckermäus`che meinte,
als sie jetzt bitt`re Tränen weinte.
Ihr Verlobter sei verschwunden,
drei Tage nachdem sie hat entbunden.
Schambes rett mich vor der Pein.
Willst du nicht jetzt der Vater sein?
Mein Knäblein stört dein Pickel kaum,
Donnerblitz man glaubt es kaum.
Gestern war moi Nos noch ohne.
Morsche könnt ich bei ihr wohne.
Jetzt mit Picke Weib und Kind.
Ich glab die gonse Welt se spinnt.
pickeldrama-5
Als der Doktor mich empfange,
die Worte noch im Ohr mir klange,
Schambes komm an meine Brust,
weil du mich ehelische musst.
Des Doktors Ruf hot misch gerettet.
Wie ein Pfeil bin ich geschättet,
zu dem Doktor in sein Zimmer.
Bis zum Abend geh ich nimmer,
aus dem Zimmer zu dem Weib.
Ich jede Rechnung unterschreib.
Hundert Euro und noch mehr,
bis mein Säckel ratzeleer.
Der Doktor meinen Pickel sah.
Doppelt Hilfe war jetzt nah.
Er schützt mich vor der Zuckermaus
und drückt mir meinen Pickel aus.
So ich meinte, so ich dachte,
bis der Dok. den Hammer brachte.
Blitzschnell hot er zugeschlagen.
Ich konnte nit mol Aua sagen.
Meine Kummer war jetzt platt,
weil er do druff geschlagen hat.
Der Pickel uff de Nos ist weg.
So ein Hammer hot den Zweck,
Pickel fun den Nos zu klobbe.
Des könne Spritze niemals tobbe.
Schambes du konnst Hom jetzt renne.
Die Zuckerschnut wärd dich nit kenne.
So hot die dich noch nie geseh.
Ebbes noch, es dut nit weh!

Was übbers Jahr noch so geschah
Ist so geschehn und wärklich war.
Jetzt ist die Zuckermaus mei Fraa.
Sie find die Lösung wunderbar.
Ich mohn sie hot mich voll am Wickel.
pickeldrama-6 
Lieber hätt ich, meinen Pickel.
Nun die Moral von dem Geschehen.
Mann kann nicht in die Zukunft sehen.
Hätt ich den Pickel nur behalde,
Wär ich allein und ohne Alde.
Gäb es nicht den Hammerschlag,
hätt ich nicht jetzt jeden Tag,
einen Pickel in de Kisch.
Des genau, des ärgert misch!
Karl, mei Troppe!
pickeldrama-7
Liebe Fassenachter, für euch zum Schmunzeln!
 Helmut wünscht euch, bleib gesund und ohne Pickel!

Helmut Eckert, Lübeck 02.11.2019

pixel