Zur Seniorensitzung...

Erstellt: Donnerstag, 05. Februar 2015 01:00
Geschrieben von Sabine Fladung - Rheingau Echo

... hatte der Winkeler Carnevalverein alle Senioren aus Winkel und Mittelheim geladen. Zahlreiche Mitglieder der Seniorenclubs "Gemütlichkeit der Spätlese" und "Frohsinn" waren dieser Einladung gefolgt. Die Vorsitzende des Winkeler Seniorenclubs, Gerda Müller, dankte den Gastgebern mit witzigen Versen und übergab traditionell den Vorsitzenden, vertreten durch Heiko Hoffmann und Sitzungspräsident Markus Stoll eine Spende der Senioren über 333,33 Euro für die Jugendarbeit.

Dass die ein voller Erfolg ist, zeigte die Seniorensitzung ganz klar: Schon die Dreijährigen der Dotzelgarde und der Minigarde verstanden es prächtig, ihr Publikum zu begeistern. Und auch die Jugendgarden und Nachwuchsredner des CVW und das Kinderprinzenpaar wussten die Senioren mit tollen Büttenreden und herrlichen Balletteinlagen zu unterhalten. Fehlen durften aber auch nicht CVW-Urgesteine wie Magda Miltner und Michael Schäfer. Das CVW-Männerballett krönte die Seniorensitzung, die den Gästen sichtlichen Spaß machte.