20 | 11 | 2017

Kokolores

Jetzt kommt die „Saure Gurken Zeit“

Jetzt kommt die „Saure Gurken Zeit“,
für jeden wahren Narren.
Die Fassenacht ist noch so weit,
da hilft kein Füsse scharren.

Zum Glück sind da die Sommertage,
bei Grillwurst, kaltem Bier.
Die Grillkultur ist eine Plage,
doch sie gefällt auch mir.

Bei Mondenschein  und Kohleglut,
die Sommernächte zu erleben.
So macht die Wartezeit mir Mut,
so lässt sich`s auch im Sommer leben.

Dazu gehört der Wink`ler Wein,
beim Sommergartenfest.
Das Leben kann so herrlich sein,
wenn man die Sorgen fliegen lässt.

Im Arm ein liebes Mägdelein,
für jetzt und jede Nacht.
Sommernächte hier am Rhein,
sind für die Liebe ja gemacht.

Kehr ein dort wo der Winzerstrauß,
dir zeigt hier schmeckt der Woi.
Die Worschteplatt, der Schinkenschmaus,
soll die Belohnung seu.

Die Rhoibank wartet auf dei Komme,
wenn von fern die Sterne scheinen.
Hast du die Liebste mitgenomme,
sollen Küsse Euch vereinen.

Genießt die schönen Sommertage,
so schnell sind sie vergangen.
Im Winter stellt kohn Mensch die Frage,
hot des im Sommer angefangen?

Dabbscht du mal später durch den Schnee,
die Kinnerschääß  im Vorwärtsgang.
Denke einfach, es war schääh,
wo einst die Nachtigall noch sang!

Gehörst du zu de alde Kicker,
die nur noch gugge als zu spiele.
Als klöner Bub spielt mer mit Gligger,
Gligger und Mädcher, es waren einst viele…..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider