21 | 11 | 2017

Kokolores

Nachträgliche Verse zu Ostern

Die Geißenmutter sie ist trächtig.
Das fand der Ziegenbock ganz prächtig.
Einmal hat er sie besprungen.
Das Resultat ist ihm gelungen.
Es sprach der Geißbock zu dem Hahn,
ich hab mein Werk für`s Jahr getan.
Der Hahn der diese Worte hörte,
sich an des Bockes Duft sehr störte.
Mich lieben alle Hühner sehr.
Sie wollen täglich von mir mehr.
Meist läuft die Ziege von dir weg.
Du bist der Ziegen Liebesschreck.
Du stinkst am Leib so fürchterlich.
Nur Paviane lieben dich.

Der Hahn hat dieses laut gekräht.
Hört meine Hühner, wie ihr seht,
was hat ein Ziegenbock verbrochen,
hat er schon immer so gerochen?
Das Hühnervolk es gaggert laut,
alles zu dem Geißbock schaut.
Hau ab, verschwinde hier vom Hof.
Du Ziegenweib, du bist schön doof.
Lass dich vom Hofhund doch bespringen.
Bei Lassie tat es auch gelingen.
Der stinkt nicht so wie dein Gemahl,
und bellen kann er allemal.
Die Kinder die der Hund dir macht,
werden später nicht geschlacht.
Die dumme Geiß es nicht kapiert,
so ist es wiedermal passiert.
Zum Festtagsbraten auserkoren,
wurd das Geißlein jetzt geboren.
Nun die Moral von Bock und Springen.
Tut dieses Hüpfen auch gelingen,
Oft ist der Spaß sehr schnell vor rüber.
Das Ei vom Huhn ist mir da lieber.
Ziegenkinder, freudig essen,
Leute, das könnt ihr vergessen.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider