Kokolores

Eine Ode auf den Spundekäs

Erstellt: Sonntag, 10. Mai 2015 02:00
Geschrieben von Helmut Eckert

Melodie: La Paloma

Wer kann es mal bei einem Stammtisch vortragen?
Ein Duft weht vom Teller
Es kann nur der Spundekäs soi
Ich sitz bei em Schoppe
Und goldisch funkelt der Woi.
Mein Herz das läuft über  
vor Freud auf den Spundekäs.


ich losse nix übber
vom Rhoigauer  Spunde Käs
Mich trägt die Sehnsucht
nach eim Schluck Wein
Vor mir das Glas
und im Arm meine Liebste
Schön ist die Welt
so schön kann das Leben sein,
trinke  mein Kind,
genieße den W.inkeler Wein
La Paloma ohe
Mein Spundekäs  ade
Nur die Erinn`rung an Stunden  der Liebe
bleibt auf dem Teller zurück.    
Fort ist der Käs,    
und schnell ist getrunken der Wein.
Wenn meine Liebste es will,
wird diese Nacht für beide die schönste sein.