Die Jokusklause Teil 6

Teil 6
2005
Erweiterung um neues Toilettenhäuschen eröffnet größere Vielfalt in der Nutzung der Jokusklause
warum? Seit 2005 gibt es einen Waldackermeister und eine immer größer werdende Nachfrage zur Nutzung des Geländes durch Gruppen.
Sommer 2005 In der Berlbud wird ein Toilettenhaus in hölzernen Einzelteilen vorgefertigt und soll dann auf dem Waldacker auf einer Betonplatte errichtet werden.
Sommer 2005 Aufbau des massiven Toilettenhauses neben dem Standort des Toilettenwagens.
Sommer 2005 Das Waschbecken und die Spülung über einen gesonderten 1.000 l Wassertank funktionieren einwandfrei.